Zur letzten besuchten Seite


Ferrari F2004


2004

Ferrari F2004 (2004-05) Italien
  Flagge

Der F2004 ware das Arbeitsgert von Michael Schumacher und Rubens Barrichello in der Formel 1-Saison 2004. Vor dieser Rennserie waren einige Gegner von Ferrari ob des knappen Ausgangs der Weltmeisterschaft im Jahr 2003 der Meinung, dass die ra Williams-BMW mit fnf Weltmeistertiteln in Folge (1999-2003) nun ein Ende finden werde. Doch die selbst ernannten Titelanwrter McLaren, Williams-BMW und Renault standen sich noch selbst im Weg. Der McLaren MP4/19 kollabierte bis Mitte der Saison insgesamt acht Mal mit Motorschden. Der MP4/19B kommt zu spt. Der neue Doppel-Kiel von Williams-BMW ist aerodynamisch und vom Schwerpunkt her eine Katastrophe und kostet der Erfinderin Antoina Terzi zum Saisonende den Job. Renault hat mit dem R24 zwar einen Super-Starter, der Motor liegt jedoch ca. 40 PS hinter der Konkurrenz und dreht 1000 U/min weniger. So wird BAR-Honda zum einzigen Konkurrenten von Ferrari, ist jedoch nicht fhig, einen Sieg zu landen.

So ist der Weg frei fr Williams-BMW und den F2004 und Michael Schumacher zum fnften (Fahrer-Weltmeisterschaft) bzw. sechsten Titel (Team-Weltmeisterschaft) in Folge. Von den 18 Rennen knnen die Roten schlielich 15 gewinnen. Nur die Grand Prix von Monaco (Jarno Trulli im Renault R24), Belgien (Kimi Raikknen im McLaren MP4/19B) und Brasilien (Juan Pablo Montoya im Williams-BMW FW26)) gehen an andere Teams. Ferrari aber brach 2004 alle Rekorde. Ein F2004 wurde Mitte 2005 auf einer Auktion fr den enormen Preis von 2,76 Millionen Euro verkauft!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 365   kg/leer 600
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4545  B:1800 H:970
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V10   Kaufpreis (2004)
Hubraum (ccm) 2997   Stückzahl
Leistung (PS) 900   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 18900   Design
Rory Byrne
 
Vorgängermodell Ferrari F2003-GA '2003
Nachfolgemodell Ferrari F2004M '2005
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 4/2004, S.158 Vorst.
Auto Motor Sport 2/2005, S.
AutoBild Motorsport 4/2004, S.16 Vorst.
Sport Auto 3/2004, S.90 tD
AutoBild Motorsport 5/2004, S.28 Vorst.
Auto Motor SportF1-Spezial 2004, S.8+29 His + tD

Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite