Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 458 Italia


2009

Ferrari 458 Italia (2009-15) Italien
  Flagge

Zur IAA in Frankfurt 2009 erfolgte die Ablösung des erfolgreichen Ferrari F430 durch den Ferrari 458 Italia. Das Design war ein letztes Mal von Pininfarina ausgeführt worden und bedeutete einen Quantensprung gegenüber dem Vorgänger. Der wiederum zwischen den Achsen platzierte Motor war erneut vergößert worden (4,5 Liter Hubraum) und leistete stattliche 570 PS. Noch größer waren aber die Fortschritte beim Fahrwerk, das sowohl höchste Ansprüche auf der Rennstrecke zu befriedigen vermochte, als auch deutlich komfortabler war, als bei allen Vorgängern.

Eine Revolution gab es beim Getriebe: Der 458 Italia war nur noch mit einem Getrag 7-Gang-DSG-Getriebe lieferbar, was das Ende der traditionellen offenen Schaltkulisse bedeutete. Selbstverständlich gab es auch wieder das Menettino, welches in 5 Stufen die Abstimmung aller wichtigen Komponenten beeinflusste. Und natürlich war das geschlossene Coupé erst der Anfang. Es folgten weitere Varianten wie der Spider - jetzt mit festem Klappdach - , die Rennsport-Variante 'Speziale', eine GT3- und GT2-Version und weitere. Respekt Ferrari!

Ende 2011 erfolgte eine kleine Überarbeitung, bei der das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und das Fahrwerks-Setup überarbeitet wurden. Der Preis blieb erstaunlicherweise unverändert.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 325   kg/leer 1485
0-100 km/h (sek) 3,4   Maße (mm) L: 4527  B:1937 H:1213
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,7 (ECE)   Radstand (mm) 2650
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2009) ab 194.000,- EUR
Hubraum (ccm) 4499   Stückzahl
Leistung (PS) 570   Debüt IAA Frankfurt 2009
bei Nenndrehzahl (U/min) 9000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell Ferrari F430 '2004
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild Sportscars 4/2009, S.36 Vorst.
Sport Auto 9/2009, S.7 Vorst.
AutoBild Sportscars 9/2009, S.99 Vorst.
Auto Motor Sport 25/2009, S.66 ET
Sport Auto 12/2009, S.8 ET
AutoBild Sportscars 1/2010, S.24 ET
AutoBild 47/2009, S.76 ET
Auto Zeitung Sonderheft Sportwagen, S.50 ET
Auto Motor Sport 13/2010, S.80 ET
AutoBild Sportscars 8/2010, S.8 VT
Sport Auto 8/2010, S.16 ST
AutoBild Sportscars 10/2010, S.8 VT
AutoBild Sportscars 12/2010, S.16 "Konzeptvergleich"
AutoBild 37/2010, S.102 VT "0-200-0 km/h"
Auto Zeitung 1/2011, S.174 VT
AutoBild Sportscars 4/2011, S.8 VT
AutoBild Sportscars 11/2010, S.92 VT
AutoBild Sportscars 3/2011, S.6 VT
AutoBild 24/2011, S.78 VT
AutoBild Sportscars 10/2011, S.80 VT
AutoBild 44/2011, S.82 VT
Auto Motor Sport 24/2011, S.126 VT
AutoBild Sportscars 8/2011, S.10 VT
AutoBild Sportscars 12/2011, S.116 VT
AutoBild Sportscars 2/2012, S.80 VT
AutoBild Sportscars 9/2012, S.78 VT
AutoBild Sportscars 1/2013, Sonderheft 65 Jahre Ferrari, S.4 VT
Auto Motor Sport 18/2013, Beilage, S.4 Vorst.
Sport Auto 12/2011, S.8 VT
Auto Motor Sport 18/2013, Beilage, S.4 Vorst.
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite