Zur letzten besuchten Seite


Alpina-BMW Roadster S


2003

Alpina-BMW Roadster S (ab 2003) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Die Firma Alpina besitzt durchaus sportliche Wurzeln. Stolz werden auf der Website (und in den Prospekten der Firma die Wurzeln des Motorsports erwhnt. Klanghafte Rennfahrer wie Niki Lauda, Christian Danner, Dieter Quester, Derek Bell, Harald Ertl, James Hunt und Hans-Joachim Stuck sind allesamt frher einmal auf Fahrzeugen aus Buchloe gestartet.

Doch 1988 wurde das Engagement im Motorsport zu Gunsten der Serienproduktion komplett eingestellt. So gab es denn lange Zeit keinen wirklichen Sportwagen im Programm von Alpina und smtliche, durchaus potente Erzeugnisse, boten eher Komfort als sportliche Tugenden. Erst auf der IAA 2003 besann man sich auf seine Wurzeln und stellte den Roadster S auf Basis des BMW Z4 3,0i vor. Ausgerstet mit dem bei Alpina weiter-entwickelten 3,4-Liter-Motor schlo dieser eine von BMW wohl bewut gelassene Lcke: Die des BMW M3 Roadster.

Im groen Supertest der Zeitschrift sport auto bewies der Roadster, dass man sein Handwerk in Buchloe nicht verlernt hat. Zeiten von 8'15" auf der Nordschleife des Nrburgringes und 1'14,4"fr eine Runde auf dem Hockenheimring liegen auf Augenhhe mit Dodge Viper SRT-10 (Nrburgring: 8'13") oder Honda NSX-R (Hockenheimring: 1'14,6"). Ansonsten bestach der Roadster S allerdings durch die gleiche liebevolle Verarbeitung und nette Details wie alle Fahrzeuge von Alpina.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 270   kg/leer 1320
0-100 km/h (sek) 5,3   Maße (mm) L: 4091  B:1781 H:1295
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (2003) ab 54.950,- EUR
Hubraum (ccm) 3346   Stückzahl
Leistung (PS) 300   Debüt IAA Frankfurt 2003
bei Nenndrehzahl (U/min) 6300   Design
Chris Bangle (BMW)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Alpina-BMW Roadster V8 '2001
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sport Auto 6/2004, S.32 VT
Powercar 1/2004, S.78 VT
AutoBild test&tuning 8/2004, S.22 VT
Auto Focus 5/2004, S.86 Vorst.
AutoBild 5/2005, S.64 ET
AutoBild 20/2005, S.58 VT
Sport Auto 7/2005, S.24 ST
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite