Zur letzten besuchten Seite


Alpina-BMW Roadster V8


2001

Alpina-BMW Roadster V8 (2001-03) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Mit dem Roadster V8 auf Basis des BMW Z8 expandierte Alpina erstmals nach Amerika. Ein gewagtes Unterfangen, bot man doch ein preislich ber dem Z8 liegendes Auto mit weniger Leistung an! Der kurze Vergleich der Preislisten htte somit automatisch den Zeigefinger zu einem kurzen Tippen an die Stirn gefhrt, wren da nicht einige durchaus bemerkenswerte Punkte bei dieser Rechnung zu bercksichtigen.

So wurde der Serienmotor des Z8 (vom M5 entlehnt, 400 PS) durch das Alpina-Aggregat auf Basis des X5-Achtzylinders mit 367 PS ersetzt. Durch diese Manahme wurde darber hinaus das serienmige Handschaltgetriebe durch eine Fnf-Stufen-Automatik ersetzt und die Gewichtverteilung verschob sich auf 49,5 - 50,5 leicht in Richtung Heck. Die 19 PS weniger wurden durch eine geringfgige Steigerung des Drehmoments (520 statt 500 Nm) im Prinzip wett gemacht. Weitere Modifikationen am Fahrwerk sorgten fr mehr Komfort, genau richtig fr den amerikanischen Markt. Schlielich war die Auflage auf ledilglich 555 Exemplare begrenzt und das Abenteuer Amerika konnte beginnen. Die Amerikaner jedenfalls lieen sich nicht lange bitten und orderten in nicht einmal zwei Jahren 450 Exemplare. Die brigen 105 Stck bleiben in Europa bzw wurden nach Japan verschifft.

Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 260   kg/leer 1652
0-100 km/h (sek) 5,3   Maße (mm) L: 4400  B:1830 H:1317
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,9   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2002) ab 129.000,- EUR
Hubraum (ccm) 4837   Stückzahl 555
Leistung (PS) 381   Debüt IAA Frankfurt 2001
bei Nenndrehzahl (U/min) 5800   Design
Henrik Fisker (BMW)
 
Vorgängermodell Alpina-BMW Roadster Limited Edition '1990
Nachfolgemodell Alpina-BMW Roadster S '2003
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Magazin 5/2002, S.68 ET
AutoBild test&tuning 1/2003, S.94 VT
Auto Motor Sport 20/2002, S.76 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite