Zur letzten besuchten Seite


BMW 507


1955

BMW 507 (1955-59) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

BMW wnschte Anfang der 50er Jahre einen Sportwagen auf Basis des BMW 503. Ein Prototyp mit der internen Nummer 507a von Ernst Loof und Heinz Jacht, der formal deutlich an die Sportwagen von Veritas erinnerte, fiel jedoch aufgrund des als altmodisch empfundenen Designs durch. Auf Vermittlung von US-Importeur Max Hoffman gab man schlielich einen weiteren Entwurf fr den spteren BMW 507 von Albrecht Graf Goertz in Auftrag. Dessen Design berzeugte durch weiche, flieende Linien ber einem breiten Chassis und groen Rdern. Goertz hatte damit einen neuen Typus Sportwagen geschaffen, dessen Merkmale ber Jahrzehnte Bestand haben sollten. Unter der Haube arbeitete ein neuer 3,2-Liter groe Achtzylinder aus Leichtmetall. Der erste der Welt!

Gebaut wurden aber schlielich nur zwei Serien mit insgesamt lediglich 252 Exemplaren. Die erste Serie umfasste dabei sogar nur 43 Stck. Intern hatte man allerdings auf bis zu 5000 Exemplaren gehofft. Der hohe Preis schreckte die Kufer wohl ab. Obwohl dieses Modell als Konkurrent zum 300 SL von Mercedes gedacht war, war der BMW 507 zu Bauzeiten lange nicht so populr. Dies blieb auch noch Jahrzehnte spter so. Obwohl vom Mercedes 300 SL weit mehr Exemplare gebaut wurden, lag dieser preislich lange Zeit doch noch um einiges hher als der BMW 507. Dies, obwohl sogar Elvis Presley ein Exemplar orderte. Erst im 21. Jahrhundert goutierten die Sammler die geringe Stckzahl. Auf der Pebble Beach-Auktion am 18./19. August 2017 erfolgte der Zuschlag eines wohl besonders schnen Exemplars der Serie II zu dem enormen Gebot von umgerechnet EUR 2.341.260,- !

Noch etwa 70 Stck des seltenen Mncheners sollen in Europa existieren. Wie ein Nachfolger htte aussehen knnen, zeigte 1958 Michelotti mit einer sehr gelungenen, formal aber deutlich moderneren Studie.

Fr drei Fotos vom Concorso d'Eleganza an der Villa d'Este 2010 und 2011 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 210   kg/leer 1330
0-100 km/h (sek) 11,0   Maße (mm) L: 4380  B:1650 H:1260
Verbrauch (L/100 km)(faq) 16,0 (Werk)   Radstand (mm) 2840
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1955) ab 26.500,- DM
Hubraum (ccm) 3168   Stückzahl 252
Leistung (PS) 150   Debüt IAA Frankfurt 1955
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
Albrecht Graf Goertz
 
Vorgängermodell BMW 507 Prototyp '1954
Nachfolgemodell BMW 507 "Michelotti" (VIN 70184) '1958
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 12/1977, S.54 ET
Motor Klassik 3/1986, S.6 VT
Auto Zeitung 24/1987, S.77 ET
Motor Klassik 3/1995, S.12 His
Auto Motor Sport 1/1973, S.58 His
Auto Motor Sport 12/1995, S.236 Vorst.
Auto Motor Sport 16/1973, S.74 ET
Auto Motor Sport 1/1973, S.58 ET
Auto Motor Sport 3/2005, S.110 VT
Motor Klassik 12/2005, S.30 "Design"
Oldtimer Markt Sonderheft 23/1999, S.20 Vorst.
AutoBild SportsCars 2/2010, S.110 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite