Zur letzten besuchten Seite


Lamborghini Bravo


1974

Lamborghini Bravo (1974) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der Turiner Salon 1974 war die reinste Trauerveranstaltung. Die lkrise machte den Luxus- und Traumwagen-Herstellern berall auf der Welt schwer zu schaffen und bedeutete fr nicht wenige sogar das endgltige Aus (Iso, Ghia, Jensen, Trident etc.). Vor den Ausstellungshallen demonstrierten Kurzarbeiter, die die Krise geschaffen hatte. Eine echte Trotzreaktion kam nur von Bertone, der eine neue Version eines V8-Sportwagens aus dem Hut gezaubert hatte, der zu allem berfluss auch noch den provozierenden Namen 'Bravo' trug.

Basis war das um ca. 20 cm gekrzte Fahrgestell des Urraco. Der Bravo war zwar nur 3,736 m lang, aber 1,88 m breit und nur 1,035 m hoch, Das Ergebnis war ein uerst kompakter und konsequent in Keilform ausgefhrter Sportwagen, dessen uere Gestaltung offensichtlich vom Countach beeinflusst war. Letzteres war allerdings auch kein Wunder, war doch der Schpfer des Bravo derselbe, der auch den Countach in Szene gesetzt hatte: Marcello Gandini von Bertone. Sehr schn und modern fielen auch die neuen "Trommelrevolverfelgen" und die praktisch nahtlosen bergnge von der enorm flachen Windschutzscheibe zum Scheibenrahmen aus,

Das Ausstellungsstck (interner Code "Studio 114") besa den Motor des Urraco P300 und war durchaus fahrtchtig, eine Serienproduktion stand aber niemals zur Disposition. Trotzdem wurde der Bravo reichlich getestet. Der Tacho zeigt heute ber 60.000 km! Nach diversen Messeauftritten verblieb der Wagen bei von 1974 bis 2011 bei Bertone. Nach der dortigen Insolvenz wurde das Fahrzeug auf der RM-Auktion beim Concorso d' Eleganza in der Villa d'Este 2011 fr 588.000,- EUR an seinen jetzigen Eigentmer in der Schweiz versteigert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 1085
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3735  B:1880 H:1035
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2250
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1974)
Hubraum (ccm) 2995   Stückzahl 1
Leistung (PS) 265   Debüt Autosalon Turin 1974
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Bertone (Marcello Gandini)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite