Zur letzten besuchten Seite


Chevrolet Corvette


1953

Chevrolet Corvette (1953) USA
Markenzeichen   Flagge

Als Gegenstck zum europischen Jaguar XK 120 und MG TC entwickelte Chef-Designer Harley Earl die Corvette. Die im Jahr 1953 produzierten 315 Corvetten waren ausschlielich wei lackiert und gingen fast ausschlielich an Prominente und Chevy-Hndler, was Interessenten verrgerte. Hme und Spott waren die Folge. Dieses erste Modell ist noch in ca. 200 Exemplaren erhalten geblieben und heute natrlich die gesuchteste Corvette berhaupt.

Die ersten Kunden waren allerdings berhaupt nicht begeistert. Der Motor erwies sich als zh und pate so gar nicht zum schmucken ueren des Autos. Dafr waren die Bremsen schlicht berfordert. Wre nicht rasch der Achtzylinder fr die Corvette nachgeschoben worden und der Thunderbird von Ford htte nicht so einen Erfolg gehabt, wre der einzige echte Sportwagen Amerikas vielleicht rasch wieder in der Versenkung verschwunden.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 170   kg/leer 1150
0-100 km/h (sek) 11,0   Maße (mm) L: 4250  B:1830 H:1220
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 3859   Stückzahl 315
Leistung (PS) 150   Debüt Motorama New York 1953
bei Nenndrehzahl (U/min) 4200   Design
Harley Earl (General Motors)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Chevrolet Corvette '1954
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 6/1994, S.8 His

Oldtimer Markt 3/1997, S.8 His
Tuning
Internet
Motorera:
Die komplette Historie der Corvette mit Fotos, Preisen, Optionslisten etc. (Englisch)
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite