Zur letzten besuchten Seite


Ferrari Dino 308 GT 4 2+2


1974

Ferrari Dino 308 GT 4 2+2 (1974-1980) Italien
  Flagge

Dies war das einzige Serienauto von Ferrari mit einer Karosserie von Bertone. Dem Altmeister gelang dabei das Kunststck, 2+2 Sitze und einen Mittelmotor in einem attraktiven Sportwagen zu vereinen. Dennoch war der Wagen eher unbeliebt bei Kunden und nicht zuletzt bei Enzo Ferrari selbst. Insbesondere wurde vielfach moniert, dass der Wagen nicht aggresiv genug aussehe. Besonders pikant war dabei, dass der Entwurf vermutlich drei Jahre vor der Prsentation des Dino 308 GT 4 Ferruccio Lamborghini angeboten worden war, dessen Gnade jedoch nicht fand. Marcello Gandini mute den Entwurf ndern und es wurde dort spter der Urraco gebaut. Bertone selbst begegnete den Vorwrfen mit dem Entwurf des Bertone 308 GT Rainbow, einem aggresiven Keil, der sicherlich fr Aufsehen gesorgt htte.

Ein Foto von der Oldtimergala 2006 wurde uns freundlicherweise von Peter Madle (www.madle.org) zur Verfgung gestellt. Herzlichen Dank!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 238   kg/leer 1288
0-100 km/h (sek) 6,5   Maße (mm) L: 4300  B:1800 H:1180
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12-24   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1981) 64.900,- DM
Hubraum (ccm) 2926   Stückzahl 2826
Leistung (PS) 230   Debüt Salon Paris 1973
bei Nenndrehzahl (U/min) 6600   Design
Bertone (Marcello Gandini)
 
Vorgängermodell Dino 246 GT 4 '1969
Nachfolgemodell Ferrari Mondial 8 '1981
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 20/1974, S.110 ET
Motor Klassik 3/2006, S.38 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite