Zur letzten besuchten Seite


Maybach DSH Pullman-Limousine "Spohn" (VIN 1524)


1935

Maybach DSH Pullman-Limousine "Spohn" (VIN 1524) (1934-37) Deutschland
  Flagge

Aufgrund der schwierigen Zeiten nach der groen Depression beschlo man bei Maybach das Modell Zeppelin auch mit einem kleineren 6-Zylinder-Motor anzubieten. Heraus kam der DSH (= Doppel-Sechs-Halbe). Die Kundschaft strafte diese berlegungen jedoch Lgen: Nur sehr wenige Kufer, die sich fr den groen Maybach interessierten, whlten letzlich den Sechszylinder.

Dieses Exemplar (Chassis-Nr. 1524; Motornummer: 8527) soll das letzte fahrbereite seiner Art sein. Starker Durchzug, einfacher Aufbau, ideale Halbautomatik und eine Luxuskarosserie, die weder von Rolls-Royce, noch von Hispano-Suiza oder von Isotta-Fraschini auch nur annherend erreicht wurde. Erstbesitzer war Geheimrat Khuon aus Mnchen. Das Fahrzeug gehrte dann lange der Firma Triumph (Spiehofer & Braun) in Heubach / Wrttemberg. Spter war Michael Graf Wolff Metternich Eigentmer, dann das Auto-Museum in Bad Oyenhausen. Von hier ging es ins 'Auto + Technik-Museum in Sinheim. Der Wagen ist vollkommen original und wurde nie restauriert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 135   kg/leer 2900
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 5500  B:1845 H:1800
Verbrauch (L/100 km)(faq) 20,0 (Werk)   Radstand (mm) 3735
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1934) ca. 26.500,- Reichsmark
Hubraum (ccm) 5184   Stückzahl 100
Leistung (PS) 130   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3200   Design
Spohn
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 3/1991 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite