Zur letzten besuchten Seite


Lamborghini Jarama 400 GT


1970

Lamborghini Jarama 400 GT (1970-72) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der Absatz des Islero-Nachfolgers Jarama blieb ebenfalls hinter den Erwartungen zurck. Schlimmer noch: Neben dem Islero und dem Jalpa wird der Jarama heute als eins der drei schwarzen Schafe des italienischen Herstellers betrachtet! Als Besonderheit gab es einen zweiten Khlerventilator, der manuell vom Fahrer zugeschaltet werden mute! Im Test fand der kultivierte, wenn auch fr heutige Verhltnisses sehr laute Motor (76 dBA bei 100 km/h; 97 dBA bei 240 km/h!) lobende Erwhnung.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 260   kg/leer 1572
0-100 km/h (sek) 6,9   Maße (mm) L: 4485  B:1820 H:1190
Verbrauch (L/100 km)(faq) 24,0 (Test)   Radstand (mm) 2380
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1972) ab 64.774,- DM
Hubraum (ccm) 3929   Stückzahl 177
Leistung (PS) 350   Debüt Genfer Salon 1970
bei Nenndrehzahl (U/min) 7500   Design
Bertone (Marcellol Gandini)
 
Vorgängermodell Lamborghini Islero S '1969
Nachfolgemodell Lamborghini Jarama 400 GT S '1972
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 16/1971, S.56 ET
Motor Klassik 9/2012, S.16 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite