Mercedes-Benz S-Klasse (W220)


1998-2005

 

Mercedes-Benz S-Klasse (W220) 1998-2005 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Die Mercedes S-Klasse der Baureihe W220 lste im Oktober 1998 den Vorgnger W140 ab. Nachdem jener ob seiner Gre, seines Gewichts und seines wenig geglckten ueren - in Deutschland - viel Kritik einstecken musste, gab man sich mit der formalen Gestaltung des Nachfolgers W220 und dem Gewicht besondere Mhe. Nach der Prsentation zeigte sich, dass man seine Hausaufgaben zur allgemeinen Zufriedenheit erledigt hatte. Die deutlich geglttete Auenhaut wirkte staatstragend herrschaftlich und zeigte sich mit einem Luftwiderstandswert von nur 0,27 uerst windschnittig. Da zudem das Gewicht im Mittel um ca. 200 Kilogramm gesenkt werden konnte, war erfreulicherweise auch der Verbrauch ber alle Motoren verringert worden. Es gab die S-Klasse wieder mit kurzem und mit langem Radstand und nunmehr serienmig mit Luftfederung. Ausnahmen hiervon betrafen die AMG-Versionen und den ein Jahr spter prsentierten S 600 (nur in Langversion), die mit dem neuen 'Acrive Body Control'-Fahrwerk ausgerstet wurden, welches einem Einknicken oder Wanken der Karosserie aktiv entgegen wirkte. Natrlich waren auch wieder zweitrige Coup-Versionen mit dem internen Code C215 lieferbar.

Motorisch stieg man mit dem 6-Zylinder S 320 ein (in Asien war auch ein S 280 lieferbar) oder vertraute auf 8 Zylinder (S 430 und S 500). Den Gipfel des Luxus erreichte man mit dem Zwlfzylinder S 600. Wer sparsamer unterwegs sein wollte, griff zunchst zum S 320 CDI oder, ab 2000, zum S 400 CDI. Die Leistungsspanne reichte bei der Prsentation von 197 bis 367 PS.

Wer es sportlicher mochte, konnte ab 1999 zum S 55 AMG mit 360 PS greifen. Ab 2001 gab es auch eine leistungsgesteigerte Zwlfzylinder-Variante, den S 63 AMG mit 444 PS.

2002 erfolgte die einzige groe Modellpflege. Neben kosmetischen Retuschen an Front (Klarglas-Scheinwerfer) und Heck (neue Rckleuchten), technischen Updates (Notbrems-Assistent Pre Safe serienmig; berrollsensor, neue Vordersitze; grerer Bildschirm) gab es insbesondere eine Reihe neuer Motoren: Der S 350 ersetzte den S 320) und der S 600 erhielt einen vllig neuen Biturbo-Motor mit 500 PS! Klas, dass da auch die AMG-Versionen nachlegen mussten: Der neue S 55 AMG leistete ab 2003 ebenfalls 500 PS, whrend der von 2004 bis 2005 lieferbare V12 S 65 AMG nunmehr mit sagenhaften 612 PS und satten 1000 Nm (!) Drehmoment die absolute Spitze markierte. Neu war auch, dass nunmehr erstmals alle S-Klasse-Modelle auer dem V12 mit dem Allradantrieb '4matic' kombiniert werden konnten. Erwhnenswert sind noch die seltenen Pullman-Versionen auf Basis des S 500 oder S 600 mit einem Meter lngerem Radstand und die gepanzerten Versionen mit der internen Bezeichnung "Guard".

Im August 2005 wurde die Produktion nach immerhin ca. 485.000 gebauten Exemplaren eingestellt. Nachfolger war die Baureihe W221, die auf der IAA 2005 erstmals der ffentlichkeit prsentiert wurde.


Mercedes-Benz S 320 '1998

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 500 '1998

  • 10 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 500 L '1999

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 600 '1999

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 55 AMG '1999

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 400 CDI '2001

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 63 AMG '2001

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 600 Pullman '2001

  • 9 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 63 AMG Pullman '2001

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 600 '2002

  • 13 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 350 '2002

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 350 L '2002

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 55 AMG 4matic '2002

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz S 500 L 4matic '2002

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...