Zur letzten besuchten Seite


Felber FF Ferrari (VIN 9107)


1974

Felber FF Ferrari (VIN 9107) (1974-81) Schweiz
  Flagge

Der Wunsch eines Kunden war der Startschuss fr den Autobau bei Willy Felber: Diesem Kunden war sein Ferrari 330 GTC zu langweilig, er wnschte sich einen klassischen Roadster. Felber lie sich nicht lange bitten und konstruierte den zunchst noch Felber FF125 genannten Wagen. uerlich eine Mischung aus Ferrari 125 S und Ferrari 166 Corsa, aber mit dem starken Motor des Ferrari 330 GT. Gebaut wurde der Wagen bei Panther in England.

Das abgebildete Modell wurde 1977 ber die Firma Auto Becker in Dsseldorf an einen deutschen Enthusiasten verkauft. Ca. 80.000,- DM musste der Kufer damals fr das Fahrzeug auf den Tisch des Hauses legen. 2010 sollte der Wagen mit nur 28.000 Kilometern auf der Uhr EUR 249.500,- kosten. Der teure Wagen gefiel offensichtlich auch anderen vermgenden Kunden: 10 (andere Quellen nennen 13) Exemplare wurden insgesamt gebaut.

Fr fnf Fotos von der Oldtimer-Gala Schwetzingen bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 980
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3950  B:1650 H:1180
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15-20 (Automobil Revue)   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1974) 93.000,- SFr
Hubraum (ccm) 2953   Stückzahl 10
Leistung (PS) 300   Debüt Salon Genf 1974
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Willy Felber
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Rallye Racing 9/1977 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite