Zur letzten besuchten Seite


Audi Q7 4,2 FSI quattro


2005

Audi Q7 4,2 FSI quattro (ab 2005) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Erstaunlicherweise lie ausgerechnet Allrad-Pionier Audi sich 25 Jahre Zeit mit der Entwicklung eines Offroaders. Erst auf der IAA 2005 war es soweit: Der Q7, optisch stark der Studie Pikes Peak angelehnt, wurde der ffentlichkeit prsentiert. Allerdings hatte dieser mit der rauhen Wirklichkeit abseits befestigter Straen nicht viel zu tun. Zwar bildete der VW Touareg samt Vierradantrieb die Basis, ansonsten war der Q7 aber eher komfort-orientiert und kam ohne Gelndeuntersetzung und Sperrdifferenzial aus. uerlich gab es ob des mchtigen Auftritts und der Gre Kritik, aber Komfort, Ausstattung und Verarbeitung waren mustergltig. Neben einem 3,0-Liter-Diesel-Motor war ab dem Verkaufsstart lediglich der aus dem A8 bekannte 4,2-Liter-V8 als Motorisierung lieferbar.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 244   kg/leer 2315
0-100 km/h (sek) 7,4   Maße (mm) L: 5086  B:1983 H:1697
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,6   Radstand (mm) 3002
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2005) ab 64.900,- EUR
Hubraum (ccm) 4163   Stückzahl
Leistung (PS) 350   Debüt IAA Frankfurt 2005
bei Nenndrehzahl (U/min) 6800   Design
 
Vorgängermodell Audi Pikes Peak quattro '2003
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite