Zur letzten besuchten Seite


Baur TC III


1987

Baur TC III (1987) Deutschland
  Flagge

1987 berraschte die altehrwrdige Firma Baur, bekannt vor allem durch die Top-Cabriolets auf BMW-Basis, mit der Prsentation eines Prototyps, dem Baur TC III. Entworfen war der Wagen worden von Eberhard Schulz, Isdera. Das Coup wies mit einer sehr langen Motorhaube und einem knackig kurzen Hinterteil sehr klassische Proportionen auf und wre in den ausgehenden 80er Jahren mglicherweise eine interessante Alternative auf dem Sportwagenmarkt geworden. Dies zumal, da unter der Haube bekannt problemlose BMW-Mechanik seine Arbeit verrichtete. Der Motor des Prototyps stammte beispielsweise vom BMW 325i.

Leider hatte BMW zu jener Zeit ein hnliches Projekt in der Pipeline und verweigerte Baur daher bei dem Projekt die Zusammenarbeit. Auf Katalogbildern verfgte der Wagen auch noch ber die bekannten BMW-Nieren in der Motorhaube, doch auch diese mussten schlielich auf Druck aus Mnchen zwei seitlichen Lufteinlssen weichen. Es blieb daher bei einem Prototypen.

Ein Teil der Fotos wurde uns von Peter Madle (www.madle.org) zur Verfgung gestellt. Danke.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 240   kg/leer 1170
0-100 km/h (sek) 7,9   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1987)
Hubraum (ccm) 2494   Stückzahl 1
Leistung (PS) 190   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5800   Design
Eberhard Schulz (Isdera)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite