Zur letzten besuchten Seite


Audi quattro Spyder


1991

Audi quattro Spyder (1991) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Der Star der IAA '91 kam nicht aus Wolfsburg (VW Golf). Es kam aus Ingolstadt: Ein Coup, das sich leider nicht auf Knopfdruck in einen Spyder verwandeln lie (nur die Heckscheibe fuhr herab), das riesige Glasdach mute von Hand ber dem Mittelmotor abgelegt werden. Eine Serienfertigung wurde erwogen, wobei man einen Preis von deutlich unter 100.000,- DM angestrebte. Angesichts einer Komplettausstattung mit Audi-Sicherheitspaket war dieser Preis sicher angemessen. Das Projekt wurde jedoch nicht weiter verfolgt. Die Form des Daches erinnerte stark an den spter erschienen Audi TT von 1998.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1100
0-100 km/h (sek) 5,8   Maße (mm) L: 4215  B:1768 H:1173
Verbrauch (L/100 km)(faq) 8,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (1991)
Hubraum (ccm) 2771   Stückzahl 1
Leistung (PS) 174   Debüt IAA Frankfurt 1991
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Audi Avus quattro '1991
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 38/1991 Vorst.
Motor Revue 1992
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite