Delahaye 135 Coupé des Alpes / Competition


1935-38

 

Delahaye 135 Coupé des Alpes / Competition 1935-38 Frankreich
markenzeichen   Flagge

Der ikonische Delahaye 135 wurde erstmals auf dem Pariser Autosalon 1935 präsentiert und war das erste neue Fahrzeug des französischen Herstellers nach der Fusion mit Delage. Das Chassis war sportlich leicht zu fahren. Die Lenkung ging relativ leicht und eine unabhängige Vorderradaufhängung sorgte für ein sicheres Fahrverhalten. Das Chassis lag aber auch tief, was sportlich niedrige Karosserien erlaubte. Selbst der Motor, dem Spötter eine gewisse charakterliche Verwandtschaft zu den von Delahaye verkauften Lastkraftwagen nachsagten, hatte durchaus sportliche Qualitäten: Anfänglich mit 3,2 Liter Hubraum ausgestattet, später auf fast 3,6 Liter aufgebohrt, entwickelte dieser zwischen 110 und bis zu 160 PS, wobei es Versionen mit einem Vergaser und mit drei Vergasern (3C) gab. In den stärkeren Versionen konnten Fahrzeuge mit sportlichen Aufbauten durchaus 170 km/h erreichen, was vor dem zweiten Weltkrieg überaus beachtlich war.

Schnell wurde der Delahaye 135 aufgrund seines 'Underslang'-Chassis zum Liebling der 'Carosseriers'. Delahaye selbst bot den Typ 135 im Katalog mit drei verschiedenen Aufbauten von Chapron an, die durchweg gelungen waren. Doch im Gedächtnis der Autokenner blieben vor allem die Aufsehen erregenden Kreationen von Figoni & Falaschi, Franay, Pourtout, Saoutchik, Labourdette, Guillore, Antem und diversen nicht-französischen Karosserie-Schneidern.


Delahaye 135 Competition Roadster "Figoni et Falaschi" (VIN 46837) '1936

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Delahaye 135 Coupé des Alpes "Labourdette" '1936

  • 1 Bild Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Delahaye 135 Competition long Cabriolet "Figoni&Falaschi" (VIN 49197) '1938

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...