Zur letzten besuchten Seite


McLaren M8B


1969

McLaren M8B (1969) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Fr die CanAm-Saison 1969 wurden drei vllig neue Prototypen, jetzt M8B genannt, gebaut. Allerdings wurden Teile der Vorjahresfahrzeuge, die zerlegt worden waren, benutzt. Die wesentliche sichtbare nderung betraf den neuen, sehr groen Heckspoiler. Der riesige 7-Liter-Achtzylinder von Chevrolet leistete nach einer Bearbeitung durch George Bolthoff jetzt etwa 630 PS und man hatte die Serie von 6 auf 11 Rennen aufgestockt. Die Verantwortlichen hatten gehofft, dass es auf diese Weise auch einmal andere Sieger geben wrde. Doch es kam anders. Die beiden eingesetzten Fahrzeuge mit Dennis Hulme und Bruce McLaren an Bord gewannen alle 11 Lufe! McLaren lag 6mal vorne, Hulme konnte 5mal triumphieren. Damit wurde Bruce McLaren am Ende der Saison neuer CanAm-Meister auf dem M8B und es machte das geflgelte Wort von der "Bruce and Danny-Show" die Runde.

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 310   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1969)
Hubraum (ccm) 7046   Stückzahl 3
Leistung (PS) 630   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
 
Vorgängermodell McLaren M8A '1968
Nachfolgemodell McLaren M8D '1970
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite