Zur letzten besuchten Seite


Pininfarina Rossa


2000

Pininfarina Rossa (2000) Italien
Markenzeichen   Flagge

Der Rossa war eine Hommage an die langjhrige Partnerschaft von Ferrari und Pininfarina und interpretierte aus diesem Grund etliche der Stilelemente frherer Ferrari auf neuartige Weise. Trotzdem war der Rossa nicht einfach eine Ansammlung von Stilzitaten, sondern eine neuartige Interpretation des Themas groe zweisitzige Frontmotor-Berlinettas. Kenner fanden dennoch am Rossa diverse Merkmale des Dino Berlinetta Speciale, des P5, des Modulo, des Ferrari 512 S, des Pinin und des Mythos. Als Basis der Studie diente natrlich ebenfalls ein Ferrari: Der 550 Maranello. Selbstverstndlich war der Rossa in jenem von Ferrari patentrechtlich geschtztes 'rot' lackiert, das auch bei der Namensfindung behilflich war.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 305   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4290  B:1940 H:1130
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (2000)
Hubraum (ccm) 5474   Stückzahl 1
Leistung (PS) 485   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell Pininfarina Metrocubo '1999
Nachfolgemodell Pininfarina Ose '2001
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet

 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite