Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom I Saloon "Maharani von Cooch Behar" (53TC)


1926

Rolls-Royce Phantom I Saloon "Maharani von Cooch Behar" (53TC) (1925-29) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses wundervolle Fahrzeug wurde 1926 von Maythorn aus England für Indira Raje, die Maharani von Cooch Behar gefertigt. Ein geschlossener Aufbau schützte gegen die indische Sonne. Auf den Türen und dem Kennzeichen ist die indische Krone aufgemalt worden.

Der Wagen befand sich lange in der Rolls-Royce-Sammlung von Hans-Günter Zach, wurde jedoch 2010 für EUR 50.400,- versteigert. Neuer Eigentümer wurde der Inder Dr. Ravi Prakash, der es allerdings aufgrund strenger indischer Import-Gesetze nicht in sein Heimatland verbringen kann.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer 2300
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1926) 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 2212
Leistung (PS) 100   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2750   Design
Maythorn
 
Vorgängermodell Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Tourer "Cole & Son" (180LG) '1921
Nachfolgemodell Rolls-Royce Phantom II "Star of India" "Thrupp & Maberly" (VIN 188PY) '1934
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite