Zur letzten besuchten Seite


Porsche Cayenne Turbo


2002

Porsche Cayenne Turbo (2002-06) Deutschland
  Flagge

Der Sportwagen für das Gelände. Unter diesem Motto wurde der Porsche Cayenne 2002 vorgestellt. Der Cayenne Turbo war denn auch tatsächlich 2002 der schnellste Seriengeländewagen der Welt. Keine Elektronik regelte den Vortrieb ab. Entwickelt worden war der Cayenne in Zusammenarbeit mit Volkswagen. Aufbau, Motoren und Interieur wurden jedoch von jedem Werk eigenständig gebaut, so dass eine Ähnlichkeit mit dem Touareg von VW für den Kunden praktisch nicht mehr sichtbar war.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 266   kg/leer 2430
0-100 km/h (sek) 5,6   Maße (mm) L: 4786  B:1928 H:1699
Verbrauch (L/100 km)(faq) 15,6   Radstand (mm) 2855
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2002) ab 100.024,- EUR
Hubraum (ccm) 4511   Stückzahl
Leistung (PS) 450   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Porsche Cayenne Turbo '2007
 
Rekorde
Anfang 2002 schnellster Seriengeländewagen der Welt
Testberichte (faq)
Auto Zeitung 25/2002, S.46 ET
Auto Motor Sport 3/2003, S.22 ET
Auto Zeitung 4/2003, S.20 VT
AutoBild 5/2003, S.30 ET
AutoBild 46/2002, S.54 ET
Auto Motor Sport 18/2003, S.74 VT
Sport Auto 3/2003, S.40 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite