Zur letzten besuchten Seite


Gordini Type 16 Grand Prix


1952

Gordini Type 16 Grand Prix (1952-53) Frankreich
  Flagge

Eins der bekanntesten und erfolgreichsten Fahrzeuge von Gordini war dieser Type 16 Grand Prix, der mit Motoren von zwei und zweieinhalb Litern Hubraum einige Siege in der Formel 2 erringen konnte. Das Fahrzeug wurde von vielen berühmten Fahrern wie Maurice Trintignant, Robert Manzon, dem siamesichen Prinz Bira und Motorrad-Champion Jean Behra gefahren.

Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1952)
Hubraum (ccm) 2473   Stückzahl
Leistung (PS) 170   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Gordini Type 32 Grand Prix '1956
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite