Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 365 GTB/4 "Daytona"


1968

Ferrari 365 GTB/4 "Daytona" (1968-73) Italien
  Flagge

Als Nachfolger des 275 GTB/4 wurde 1968 der 365 GTB/4, spter mit dem Zusatz "Daytona" versehen, prsentiert. Eine wahre Autoskulptur, natrlich von Altmeister Pininfarina gestylt. Das Fahrzeug schlug ein wie eine Bombe. Nach nur fnf Jahren wurde der klassische Frontmotor-Wagen jedoch bereits durch den Berlinetta Boxer ersetzt. In seiner Konzeption viel moderner, aber auch radikaler. Zustzlich zum Daytona Coup gab es auch einen in 121 Exemplaren gebauten Spyder. Zu Beginn des Ferrari-Hype Anfang der 90er Jahre kosteten gute Coups pltzlich an die 800.000,- DM, Spyder lagen sogar ber 1.000.000,- DM!

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 274   kg/leer 1625
0-100 km/h (sek) 6,1   Maße (mm) L: 4425  B:1760 H:1245
Verbrauch (L/100 km)(faq) 22-35   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1968) ab 68.598,- DM
Hubraum (ccm) 4390   Stückzahl 883
Leistung (PS) 348   Debüt Salon Paris 1968
bei Nenndrehzahl (U/min) 7500   Design
Pininfarina (Leonardo Fioravanti)
 
Vorgängermodell Ferrari 275 GTB/4 '1966
Nachfolgemodell Ferrari 365 GT4/BB '1971
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 8/1986, S.8 His
Auto Motor Sport 3/1973, S.46 ET
Motor Klassik 10/2003, S.12 His
Rallye Racing 2/1983, S.36 VT
Oldtimer Markt 11/1990, S.6 His
Motor Klassik 3/2007, S.32 Vorst.
Motor Klassik 7/2008, S.14 His
Tuning
Lorenz-Ferrari 365 GTB/4 Cabrio '1973
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite