Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 365 GT4/BB


1971

Ferrari 365 GT4/BB (1971-76) Italien
  Flagge

Der 365 GT4/BB unterschied sich von seinem Nachfolger 512 BB uerlich vor allem durch die sechs Heckleuchten. Die Werksangabe fr die Hchstgeschwindigkeit betrug exakt 300 km/h. So schnell fuhr der Wagen tatschlich jedoch nicht. Trotzdem war der Wagen der schnellste Straensportwagen der Welt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 281   kg/leer 1550
0-100 km/h (sek) 6,2   Maße (mm) L: 4360  B:1800 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq) 29,5 (Test)   Radstand (mm) 2500
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder B12   Kaufpreis (1976) ab 98.457,- DM
Hubraum (ccm) 4390   Stückzahl 387
Leistung (PS) 348   Debüt Turiner Salon 1971
bei Nenndrehzahl (U/min) 7100   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell Ferrari 365 GTB/4 "Daytona" '1968
Nachfolgemodell Ferrari 512 BB '1976
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Motor Sport 8/76, S.34 ET
Motor Klassik 12/1997 KB
Motor Klassik 6/2011, S.50 Vorst.
AutoBild Sportscars 5/2016, S.22 VT
Auto Zeitung 06/1974 ET
Auto Zeitung 01/1975 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite