Zur letzten besuchten Seite


Lancia Lambda Spider Mille Miglia 8. Serie "Casaro" (VIN 19955)


1929

Lancia Lambda Spider Mille Miglia 8. Serie "Casaro" (VIN 19955) (1922-31) Italien
Markenzeichen   Flagge

Aufgrund seiner herausragenden Fahreigenschaften wurde der Lancia Lambda trotz seines nicht all zu starken Motors natrlich auch im Rennsport eingesetzt. Der erste Werkseinsatz erfolgte bei der ersten Mille Miglia 1927: Aus dem Stand wurden der 1. und 2. Platz in der Klasse bis 3,0 Liter bzw. der 4. und 5. Rang im Gesamtklassement mit den Teams Ermenegildo Strazza / Attilio Varallo und U. Pugno / G. Bergia erreicht.

Fr den Einsatz bei der Mille Miglia 1928 wurden dann zwei Lancia Lambdas speziell vorbereitet: DIe Fahrzeuge wurden mit dem neuen, strkeren 2,6-Liter-Motor ausgerstet und erhielten spezielle, von Casaro gestaltete Spider-Aufbauten. Drei Fahrzeuge wurden auf diese Weise prpariert und der Einsatz war erfolgreich. Der Wagen mit der Startnummer 70 von Ermenegildo Strazza / Attilio Varallo wurde 1. in der Klasse bis 3,0 Liter Hubraum und 3. im Gesamtklassement. die beiden Schwesterfahrzeuge fuhren auf die Pltze 6 (Fahrer: Luigi Scarfiotti / F. Lasagnaund) und 9 (Fahrer: Ferruccio Radice / C. Lissoni.)

Das Modell auf den Fotos (Englische Registrierung: MS 8626) ist ein Nachbau auf Basis eines Lancia Lambda der 8. Serie mit getuntem 2,6-Liter-Motor.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 120   kg/leer 1100
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14-15 (Werk)   Radstand (mm) 3100
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V4   Kaufpreis (1929)
Hubraum (ccm) 2568   Stückzahl 13.003 (alle Serien)
Leistung (PS) 69   Debüt Salon Paris 1922
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
Casaro
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Erstes Fahrzeug mit selbsttragender Karosserie
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 4/2001, S.218 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite