Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom II Woody Estate "Bohman & Schwartz" (112MS)


1933

Rolls-Royce Phantom II Woody Estate "Bohman & Schwartz" (112MS) (1929-35) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Phantom II (Chassis-Nr. 112MS; Engine-Nr. XN15) wies als Besonderheit eine teilweise hlzerne Kombi-Karosserie von Bohman & Schwartz auf.

Bei Auslieferung besa das Chassis noch keine Karosserie. Das nackte Fahrgestell wurde deshalb zu Brewster verfrachtet und dort zunchst als 'Newport Convertible Sedan' eingekleidet. Hiernach kam der komplettierte Wagen dann zu seiner Erstbesitzerin Mrs. Chauncy Clark aus Sd-Kalifornien. Die Dame war passionierte Tier-Fotografin und beschloss daher nach einigen Jahren, ihre beiden Rolls-Royce fr Foto-Safaris in Afrika umzursten. 112MS wurde bei Bohman & Schwartz in diesem Kombi mit Schiebedach fr Foto-Shootings aus dem Auto heraus verwandelt. Das fertige Auto wurde stolz auf dem '39er Messesstand der Karosseriebauer bei der Los Angeles Auto Show prsentiert. Der Krieg verhinderte jedoch zunchst Einstze bei Foto-Safaris in Afrika. 112MS wurde aber auf der Ranch von Mrs.Clark in der Nhe von Santa Fe bewegt.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 148   kg/leer
0-100 km/h (sek) 20,0   Maße (mm) L: 5080  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1933) ca. 3.000,- Pfund
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 1681
Leistung (PS) 140   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite