Zur letzten besuchten Seite


Gordini Type 26 S (VIN 38/36)


1953

Gordini Type 26 S (VIN 38/36) (1953) Frankreich
  Flagge

Einer der erfolgreichsten Rennwagen von Gordini war dieser Type 26 S. Er wurde in nur 12 Rennen eingesetzt, die Resultate sprachen jedoch fr sich: Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1953 fuhren Maurice Trntignant und Harry Schell auf einen 6. Gesamtrang und zum Klassensieg! Dabei stellte der Wagen den Geschwindigkeitsrekord des Mercedes SLR auf der Hunaudires mit 234 km/h ein! Bei der Tour de Francs sowie beim Rennen in Montlhry 1953 konnte der sogar der zweite Rang erkmpft werden.

Nach der Ausmusterung als Rennwagen wurde der Wagen 1956 fr einige Monate von Francoise Sagan, der erfolgreichsten franzsischen Schriftstellerin ihrer Zeit, gefahren, bis sie den von ihr bestellten Wagen, den Type 24 S (Chassis-Nr. 36) erhielt.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 234   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2300
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 1987   Stückzahl
Leistung (PS) 182   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite