Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Sedanca de Ville "Hamshaw" (VIN 2BD)


1915

Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Sedanca de Ville "Hamshaw" (VIN 2BD) (1906-25) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Silver Ghost (Chassis-Nr. 2BD; Englische Registrierung: 1915 RR) wurde 1915 an Captain H. Whitworth aus Beverly Yorkshire ausgeliefert. Zurvor war das Chassis an H.A. Hamshaw transferiert worden, wo dieses als eines von nur 5 Silver Ghost-Chassis mit diesem Aufbau versehen worden war. Der nchste Eigentmer war die Du Pont-Familie, in deren Besitz der Wagen nach Delaware/USA gelangte. Nach dem Tod von Alfred Du Pont 1935 blieb der Wagen in Delaware. Der nchste bekannte Eigentmer war A. Atwater Kent, Jr. aus Philadelphia. Schlielich kam 2BD zurck nach England, bevor der Wagen 1993 als Teil der Richard Solove Collection aus New Albany in Ohio wieder in die USA zurckkehrte. In England war das Fahrzeug zuvor von David Hemmings restauriert worden. 2011 wurde 2BD schlielich auf der Sotherby's-Auktion anllich des Concorso d'Eleganza an der Villa d'Este zu einem Estimate von EUR 520.000,- bis EUR 700.000,- versteigert worden.

Fr die zwei Fotos bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer 1700
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,6 (Test)   Radstand (mm) 3442
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1915) 985,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7428   Stückzahl 7876
Leistung (PS) 60   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2000   Design
H.A. Hamshaw
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite