Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Tourer Roi des Belges (VIN 27NA)


1913

Rolls-Royce Silver Ghost 40/50 HP Tourer Roi des Belges (VIN 27NA) (1906-25) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Silver Ghost (Chassis-Nr. 27NA; ehemalige Registrierung zunchst: LC-7507) war ursprnglich mit einem Landaulet-Aufbau von Hooper ausgeliefert worden. hiernach wurde das Fahrzeug von Wilkinson zu einem zweisitzigen Tourer umgerstet. Spter ist das Fahrzeug erneut neu karossiert worden und erhielt den auf den Fotos dargestellten "Roi des Belges"-Aufbau. Die Registrierung wechselte zu TOL-04031.

Bekannt wurde der Wagen jedoch durch andere Umstnde. Zunchst war da der prominente Erstbesitzer: Bei diesem handelte es sich nmlich um Sir Rudyard Kipling, dem Autor des berhmten "Dschungelbuchs" und Erfinder von Mowgli, Baloo und Bagheera. Kipling war es auch, der dem Fahrzeug den treffenden Beinamen "The Duchess" ("Die Herzogin") gab. Treffend deswegen, weil der Literatur-Nobelpreistrger das Fahrzeug in diversen Kurzgeschichten und sogar mit einem Gedicht adelte.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 100   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4830  B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1913) 985,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7428   Stückzahl 7876
Leistung (PS) 60   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2000   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite