Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 212 Inter Coup 2+2 "Ghia" (0201EL)


1952

Ferrari 212 Inter Coup 2+2 "Ghia" (0201EL) (1951-52) Italien
  Flagge

Dieser Ferrari 212 Inter mit 2+2-sitziger Karosserie von Ghia hat eine nur wenig erforschte Historie: Der Wagen ging 1952 an seinen ersten Besitzer, einen Herrn Foster in der Schweiz. Recht bald danach "sicherte" sich Jrgen Viktor Mayr, der in Gundelfingen an der Donau (grob zwischen Ulm und Augsburg gelegen) ein kleines, aber sehr feines eigenes Automuseum betreibt, den Wagen. Er hat immer noch seinen ersten Lack, aber wohl einen Austauschmotor eines anderen Ferrari 212 Inter.

Es sei von hieraus angemerkt, dass Herr Mayr die wenigen seiner Gste in der Regel persnlich begrt und auch gerne mit Informationen zu Seite steht. Er ist ein groer Verfechter des Motors mit "oben hngenden Ventilen" und hat ca. 15 hchst seltene, vorwiegend franzsische Automobile zusammengetragen, die jeden auch noch so weiten Weg lohnt!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 199   kg/leer 783
0-100 km/h (sek) 7,8   Maße (mm) L: 4200  B:1650 H:1380
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 20,0   Radstand (mm) 2420
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1952) ca. 48.000,- SFr
Hubraum (ccm) 2562   Stückzahl 4
Leistung (PS) 170   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 7000   Design
Ghia
 
Vorgängermodell Ferrari 195 Inter Coup "Ghia" (109S) '1951
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite