Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 212 Inter Coup "Vignale" (0163EL)


1951

Ferrari 212 Inter Coup "Vignale" (0163EL) (1951-53) Italien
  Flagge

Der 18. jemals gebaute Ferrari 212 Inter drfte der einzige klassische Ferrari sein, der in Taxi-Farben lackiert wurde. ber den portugiesischen Ferrari-Importeur Joao A. Gasper aus Oporto wurde der Wagen im Mrz 1952 an den portugiesischen Hobby-Rennfahrer Manuel Concalvas ausgeliefert. Der Wagen bekam nicht nur die portugiesische Zulassung 'FI-18-15', sondern auch eine Lackierung in den Farben der Taxis von Lissabon: Einen schwarzen Wagenkrper, der von einem hellgrnen Dach gekrnt wurde!

Trotz oder wegen der ungewhnlichen Farbkombination hatte Concalves an seinem Ferrari offensichtlich keinen groen Spa, denn bereits am 04. Februar 1953, also nur elf Monate nach seinem Erwerb, gab dieser das Auto an Delfim Alexandre Ferreira weiter, der seinerseits nur zehn Monate spter den Wagen wieder verkaufte. Es folgten diverse weitere Eignerwechsel, ein schwerer Unfall sowie zumindest ein Renneinsatz im Jahr 1959, bevor der Wagen endlich im Jahr 1993 nach Deutschland zu einem echten Liebhaber gelangte. Heinz Hwe aus Reken nahm sich des Autos an, lie ihn bis 1997 umfangreich bei der B&F Touring-Garage in Troistorf-Spich restaurieren und insbesondere die alte Farbkombination wiederherstellen. Hiernach erschien 0163EL wieder im alten Glanz und blieb in deutschem Besitz, bis er 2011 in die USA verkauft wurde.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 186   kg/leer ca. 950
0-100 km/h (sek) 8,5   Maße (mm) L: 4200  B:1600 H:1380
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 20,0   Radstand (mm) 2420
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1951)
Hubraum (ccm) 2562   Stückzahl 1
Leistung (PS) 150   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
Vignale (Giovanni Michelotti)
 
Vorgängermodell Ferrari 195 Inter Coup "Vignale" (0097S) '1950
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite