Zur letzten besuchten Seite


Ferrari 212 Inter Coup "Vignale" (0289EU)


1953

Ferrari 212 Inter Coup "Vignale" (0289EU) (1952-53) Italien
  Flagge

Dies war der letzte Ferrari 212, der seine Karosserie von Giovanni Michelotti, erster Mitarbeiter beim Karosserier Vignale, erhielt. Gleichzeitig war 0289EU auch einer der letzten Ferraris berhaupt, der aus der Zusammenarbeit von Vignale und Ferrari hervorging. Die Grnde hierfr lagen sicherlich nicht zuletzt im Design der so genannten fnften Generation von Michelotti begrndet, welches die Kunden wohl auch anno 1953 ein wenig ratlos gemacht haben drfte. Der Aufbau wirkte mit angedeuteten Kotflgeln und Heckflossen, seitlichen Lftungsgittern, kleiner "Motorhaubenfinne", tief liegenden und zurckgesetzten Scheinwerfern sowie reichlich Chromschmuck einfach zu verspielt.

0289EU wurde am 07. Mrz 1953 in New York an Alfred Momo ausgeliefert. Der nchste dokumentierte Besitzer war James D. Floria aus New York, der den Wagen 1961 fr ca. 3.900,- US-Dollar erworben hatte. Es folgten weitere Besitzerwechsel und 1973 ein Voll-Restauration durch Jackson Brooks, Fort Collins, CO, USA, der immerhin schon 4.500,- US-Dollar bezahlen musste. 1976 befand sich 0289EU im Eigentum von Fred K. Jaeger, der seinerseits wohl immerhin schon 17.500,- US-Dollar fr den Ferrari gezahlt hatte. Unabhngig hiervon bot er den Wagen 1978 bereits wieder an. Bis 2001 folgten weitere fnf Besitzerwechsel innerhalb der USA, bevor 2002 der Japaner J. Kojima stolzer Eigentmer wurde. Dieser fuhr den Wagen insbesondere gerne bei der Mille Miglia, wo er von 2004 bis 2006 Teilnehmer auf 0289EU war. Im Jahr 2010 wurde das Ferrari 212 Inter Coupe dann mehrfach auf Auktionen angeboten, wo zwischenzeitlich Preise von bis zu 742.500,- US-Dollar aufgerufen wurden. In 2012 wurden erneut Angebote fr das Auto verffentlicht.

Es darf beachtet werden, dass der Wagen fr vermutlich jeden seiner Besitzer eine gute Investition darstellte.


Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 186   kg/leer ca. 950
0-100 km/h (sek) 8,5   Maße (mm) L: 4200  B:1600 H:1380
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 20,0   Radstand (mm) 2420
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (1952)
Hubraum (ccm) 2562   Stückzahl 26
Leistung (PS) 150   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
Vignale (Giovanni Michelotti)
 
Vorgängermodell Ferrari 195 Inter Coup "Vignale" (0097S) '1950
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite