Zur letzten besuchten Seite


Lancia Aurelia B20 2500 GT 6.Serie


1957

Lancia Aurelia B20 2500 GT 6.Serie (1957-58) Italien
Markenzeichen   Flagge

Die sechste und letzte Serie des B20 GT erfuhr erneut leichte Modifikationen des Motors. Dieser leistete nunmehr 112 PS (fnfte Serie: 110 PS). Im Gegenzug wurde die Aurelia immer luxuriser, was zu einem gegenber der ersten Version fast 250 Kilogramm hheren Gewicht fhrte. Dass der Wagen aber immer noch konkurrenzfhig bei Rennveranstaltungen war, zeigte ein Sieg bei der Rallye Akropolis 1958.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 180   kg/leer 1240
0-100 km/h (sek) 14,8   Maße (mm) L: 4370  B:1550 H:1360
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12,7   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (1957) ab 26.500,- SFr
Hubraum (ccm) 2451   Stückzahl 621
Leistung (PS) 112   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
Pininfarina
 
Vorgängermodell Lancia Aurelia B20 2500 GT 5.Serie '1956
Nachfolgemodell
 
Rekorde
1. Auto mit der Bezeichnung "GT"
Testberichte (faq)
Motor Klassik 10/1987, S.4 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite