Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo GT 1300 Junior Zagato


1969

Alfa Romeo GT 1300 Junior Zagato (1969-72) Italien
Markenzeichen   Flagge

Auf Basis des GT 1300 Bertone wurde eine weitere Version mit Karosserie von Zagato aufgelegt. Seit der Giulietta SZ Coda Tronca das erste Alfa Romeo mit Karosserie von Zagato.Das Coup war mit 17.040,- DM recht teuer, weshalb letztlich wohl nur knapp ber 1.500 Exemplare mit 1,3- und 1,6-Liter-Motor gebaut worden sind. Heute sind die wenigen Zagatos noch seltener und Ersatzteile praktisch gar nicht mehr zu bekommen.

Jahre spter soll das ursprnglich von Ercole Spada in Diensten von Zagato ersonnene Design Pate fr den Honda CRX gestanden haben.

Fr zwei Fotos von der Oldtimergala in Schwetzingen 2006 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 175   kg/leer 970
0-100 km/h (sek) 13,5   Maße (mm) L: 3850  B:1520 H:1280
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12,0   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1971) ab 17.040,- DM
Hubraum (ccm) 1290   Stückzahl 1.106
Leistung (PS) 87   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Ercole Spada (Zagato)
 
Vorgängermodell Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale Zagato "Coda Tronca" '1962
Nachfolgemodell Alfa Romeo GT 1600 Junior Zagato '1974
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 3/1998, S.20 His
Oldtimer Markt 2/2007, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite