Zur letzten besuchten Seite


Alfa Romeo Tipo 33/3 Le Mans


1970

Alfa Romeo Tipo 33/3 Le Mans (1970) Italien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Typ 33/3 wurde beim 24-Stunden-Klassiker in Le Mans 1970 eingesetzt. Zhlbare Ergebnisse sprangen aber nicht heraus. So kollidierte etwa der Tipo 33/3 von Zeccoli und Fecetti mit einem Porsche 917 von Hobbs und Hailwood. Sieger wurde nach einem turbulenten vom Wetter beeinflussten Rennen jedoch der Porsche 917K von Hans Herrmann und Dick Attwood.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 318   kg/leer 700
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3700  B:1900 H:980
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2240
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1973) ca. 5.000.000,- Lire
Hubraum (ccm) 2994   Stückzahl 11
Leistung (PS) 430   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 9400   Design
 
Vorgängermodell Alfa Romeo Tipo 33/2 "Targa Florio" '1970
Nachfolgemodell Alfa Romeo Tipo 33/3 Spider '1971
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sportfahrer 2/1981, S.48 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite