Zur letzten besuchten Seite


Maserati Ghibli SS


1970

Maserati Ghibli SS (1970-73) Italien
Markenzeichen   Flagge

Nach dem Ghibli dreht man sich um: Langgestreckt, flach und breit prete er sich an den Asphalt. Bravo, Giugiaro! 1970 setzte Maserati den Schlusspunkt der Ghibli-Entwicklung mit der Implementierung des herrlichen 4,9-Liter-Motors. Der Motor entsprach in den Abmessungen dem Motor des frheren 5000 GT, stammte jedoch vom 4,7-Liter Aggregat ab.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 275   kg/leer 1640
0-100 km/h (sek) 7,0   Maße (mm) L: 4690  B:1800 H:1160
Verbrauch (L/100 km)(faq) 23,0   Radstand (mm) 2550
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1973) ab ca. 73.100,- DM
Hubraum (ccm) 4930   Stückzahl 1149 (Coup)
Leistung (PS) 335   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Giorgetto Giugiaro
 
Vorgängermodell Maserati Ghibli '1966
Nachfolgemodell Maserati Khamsin '1972
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Sport-Auto 7/1983 VT
Sportfahrer 6/1983 ET
AutoBild test&tuning 2/2003, S.90 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite