Zur letzten besuchten Seite


Opel Kapitn


1951

Opel Kapitn (1951-53) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Direkt nach dem 2. Weltkrieg begann man auch bei Opel wieder mit dem Bau von Autos. Flagschiff der Opel-Baureihe war der Kapitn, der es in Sachen Gre und Komfort durchaus mit Mercedes aufnehmen wollte und konnte. Aufgrund des vergleichsweise niedrigen Preises wurden jedoch vom Kapitn deutlich mehr Fahrzeuge abgesetzt, als etwa vom Mercedes 300, der immerhin bis 1962 produziert wurde. Als Neuerung beim Kapitn war zu vermerken, da dies der erste Wagen war, bei dem auf die vor dem Krieg noch blichen Einfahrvorschriften verzichtet wurde. Auf diese konnte Opel dank engerer Toleranzen bei der Fertigung und eine spezielle Anlage, die vorgewrmtes l unter Druck durch die Motoren splte, verzichten.

Der Kapitn der Modelljahre 1951 bis 1953 hatte einen um 3 PS strkeren Motor als sein Vorgnger und eine vor allem im Bereich der Frontpartie genderte Karosserie, deren imposanter Khlergrill nunmehr von drei waagerechten Streben dominiert wurde.

Fr zwei Fotos bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer 1240
0-100 km/h (sek) 24,0   Maße (mm) L: 4715  B:1720 H:1625
Verbrauch (L/100 km)(faq) 12,0 (Werk)   Radstand (mm) 2695
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1951) ab 9.600,- DM
Hubraum (ccm) 2473   Stückzahl 48.562
Leistung (PS) 58   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3700   Design
 
Vorgängermodell Opel Kapitn '1948
Nachfolgemodell Opel Kapitn '1953
 
Rekorde
Erstes Auto ohne Einfahrvorschriften
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite