Zur letzten besuchten Seite


Porsche 911 2,0 HLS Klappdach-Coupé


1965

Porsche 911 2,0 HLS Klappdach-Coupé (1965) Deutschland
  Flagge

Mancheiner glaubt, dass die Geschichte der frühen Porsche 911 auserzählt sei. Doch immer wieder tauchen neue Kapitel auf. Dieser frühe Porsche 911 2,0 lief 1965 vom Band und wurde 1966 zusammen mit zwei weiteren Modellen an das Designcenter für Fahrzeugtechnik der Uni Achen geschickt. Der Auftrag lautete: Aus dem ersten gewöhnlichen Coupé aus Zuffenhausener Produktion sollte ein "Rennsport-Coupé" mit Klappdach entstehen. Nr. 2 sollte zu einem Targa-Modell umgebaut werden und Nr. 3 zu einem Sport-Coupé. Nr. 1 ist das Modell auf diesen Bildern, Nr. 2 kann hier bewundert werden, Nr. 3 ist verschollen. Nach vielen technischen Skizzen und einem Miniaturmodell machten sich die Designer ans Werk: Die Karosserie des Porsche wurde abgenommen und durch eine Eigenkonstruktion ersetzt. Um das Gewicht niedrig zu halten, wurde viel Aluminium verwendet. So wurden etwa der "Targabügel" - der nur Zierde ist - und die Lamellen am Heck, die wohl dem Lamborghini Miura entlehnt waren, aus dem Leichtmetall gefertigt. Die Rennsportambitionen unterstreichen sollten die auf die rechte Seite des Amaturenbrettes verlegten Instrumente. Der Hingucker war allerdings das Klappdach, welches tatsächlich das gesamte obere Teil der neuen Karosserie anhob. Die gesamte Studie wurde anschließend bei der Lackiererei L. Senden in Würselen hellgrün lackiert und mit dem Schirftzug " Porsche HLS" versehen.

Doch das Modell fand wohl keinen Anklang beim Auftraggeber - vermutlich dem Porsche-Konzern selbst. Der Wagen blieb fertig entwickelt beim der Lackiererei stehen ... und stehen ... und stehen ... 40 Jahre lang! Da der Wagen im Freien stand und den Witterungseinflüssen ausgesetzt war, setzten Wind und Wetter dem Fahrzeug mit der Zeit ziemlich zu. Erst ca. 2012 wurden Manfred Hering von 'Early 911s' angesprochen, ob er den Wagen "günstig" restaurieren könne, was dieser verneinte. Später erwarb er das Fahrzeug dann jedoch und zeigte es im unrestaurierten Zustand auf der Techno Classica 2015.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 210   kg/leer
0-100 km/h (sek) 8,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,6 (Werk)   Radstand (mm) 2211
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1965)
Hubraum (ccm) 1991   Stückzahl 1
Leistung (PS) 130   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6200   Design
Ferdinand Alexander Porsche
 
Vorgängermodell Porsche 911 2,0 "Ur-Coupé" '1964
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite