Zur letzten besuchten Seite


Porsche 356/1100 Coupé (VIN 5047)


1950

Porsche 356/1100 Coupé (VIN 5047) (1950-52) Deutschland
  Flagge

Die ersten 500 bei Reutter georderten Roh-Karosserien wurden beginnend mit der Nummer 5001 durchnummeriert. Von diesen ersten Stuttgarter Porsche sind naturgemäß viele den Weg alles Irdischen gegangen. Der älteste bekannte Porsche 356 ist auf den Bildern zu sehen. Es handelt sich um ein 1100er-Coupé mit der Fahrgestellnummer 5047. Der Wagen war 1950 über die Berliner Firma Eduard Winter an einen amerikanischen Sammler verkauft worden und ist heute im Museum Prototyp in Hamburg zu bewundern.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer 780
0-100 km/h (sek) 24,0   Maße (mm) L: 3870  B:1660 H:1300
Verbrauch (L/100 km)(faq) 9,0   Radstand (mm) 2100
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4B   Kaufpreis (1950) ab 10.200,- DM
Hubraum (ccm) 1086   Stückzahl
Leistung (PS) 40   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
Erwin Komenda (Porsche)
 
Vorgängermodell Porsche 356/2 "Gmünd" Coupé (VIN 052) '1949
Nachfolgemodell Porsche 356/1300 Coupé '1951
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik Spezial No.1
Motor Klassik 11/1986 His

Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite