Zur letzten besuchten Seite


Facel Vega Facellia FA


1959

Facel Vega Facellia FA (1959-60) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Im Sommer 1960 wurden die ersten Exemplare der Facellia (Typ FA) ausgeliefert, womit das Unglck seinen Lauf nahm. Die Motoren der ersten Facellias entwickelten einen erhhten lverbrauch und endeten nicht selten mit kapitablen Kolbenschden. Facel Vega, zwischenzeitlich nicht mehr unter alleiniger Fhrung von Jean Daninos - reagierte zwar prompt und kulant mit dem Austausch der Motoren, der Ruf der gesamten Marke nahm jedoch nachhaltigen Schaden, whrend die Nachbesserung das Unternehmen wirtschaftlich stark beeintrchtigte. Insgesamt 300 Triebwerke der ersten Generation wurden getauscht, der Imageschaden war jedoch nicht mehr zu beheben.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 182   kg/leer 1100
0-100 km/h (sek) 13,4   Maße (mm) L: 4120  B:1580 H:1270
Verbrauch (L/100 km)(faq) 11,8 (Test)   Radstand (mm) 2450
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1960) ab 22.000,- DM
Hubraum (ccm) 1646   Stückzahl 616 (alle Facellia Cabriolets)
Leistung (PS) 108   Debüt Muse Jacquemart-Andr / Paris 28. September 1959
bei Nenndrehzahl (U/min) 6400   Design
Jacques Brasseur (Facel Vega)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Motor Klassik 1/2010, S.42 His
Oldtimer Markt 9/2005, S.156 His

Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite