Zur letzten besuchten Seite


Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (VIN KM3094)


1928

Bentley 4-Litre Tourer Vanden Plas-Replica (VIN KM3094) (1927-31) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser Bentley 4-Litre (Chassis-Nr. KM3094; Engine-Nr. zunchst KM3091, heute vermutlich LM1339; Englische Registrierung: zunchst keine, heute DS 9875) wurde im Mai 1928 als viersitziger Tourenwagen mit Karosserie von Vanden Plas (Body-Nr. 1458) nach Argentinien ausgeliefert. Als Besonderheit wurde eine einteilige Windschutzscheibe geordert.

Die weitere Historie ist ein wenig verworren: In Michael Hays Buch: "Bentley - The vintage years - wird ausgefhrt, dass der Wagen auf dem Chassis von Nr. MF3163 mit Motor-Nr. XF3512 aus Chassis-Nr. XF3513 neu aufgebaut wurde. Dieser Motor befindet sich heute in Chassis Nr. FB3324. Heute drfte sich Motor-Nr. LM1339 (aus Chassis-Nr. LM1334) unter der Haube befinden. Die Argentiniesche Zulassung soll zunchst "ANF 190" gewesen sein, spter "MN 600". Heute trgt der Wagen die englische Zulassung "DS 9875"

Allerdings gab es zwei Bentley 4-Litre, welche die Zulassung "ANF 190" trugen: Zum einen dieses Fahrzeug, zum zweiten ein schwarzes Exemplar, welches hier gezeigt wird. Mglicherweise handelt es sich auch um ein und dasselbe Fahrzeug, was jedoch nicht sicher festgestellt werden kann.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer 1727
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4445  B:1740 H:
Verbrauch (L/100 km)(faq) 17,0   Radstand (mm) 3302
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1928) 1.050,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 4398   Stückzahl 667
Leistung (PS) 116   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3500   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite