Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 600 "Elvis Presley"


1970

Mercedes-Benz 600 "Elvis Presley" (1970) Deutschland
  Flagge

Erstbesitzer dieses Mercedes 600 war Elvis Aaron Presley, der "King of Rock". Der Wagen wurde am 18. Mai 1971 auf den größten Rock-Musiker aller Zeiten zugelassen und nur drei Jahre später am 10. April 1974 von einem Mr. Lamar R. Fike an die 'Madison Smith Naturally Inc.' weiterverkauft. 2011 hatte der Wagen seine Heimstätte in Deutschland gefunden. Zuvor war er vom Auktionshaus Bonham - natürlich unter Herausstellung des prominenten Vorbesitzers - versteigert worden. Erwartet worden waren bis zu 200.000 Pfund (zu dieser Zeit 237.595 Euro). Das Interesse der Bieter hielt sich jedoch schon bei 80.700 Pfund (95.392 Euro) in Grenzen.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 205   kg/leer 2475
0-100 km/h (sek) 9,7   Maße (mm) L: 5540  B:1950 H:1500
Verbrauch (L/100 km)(faq) 24,0 (Werk)   Radstand (mm) 3200
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (1970) ab 63.800,- DM
Hubraum (ccm) 6332   Stückzahl 1
Leistung (PS) 250   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz 300 d '1957
Nachfolgemodell Maybach 57 '2003
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite