Zur letzten besuchten Seite


Renault-Alpine Le Mans A 442 B


1978

Renault-Alpine Le Mans A 442 B (1978) Frankreich
  Flagge

Diese Langheck-Sportwagen haben über einen langen Zeitraum hinweg die Sportwagenweltmeisterschaft beherrscht. Beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans 1978 gelang dann einem Renault-Alpine endlich, wonach so lange gestrebt worden war. Pironi und Jaussaud gewannen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 210,189 km/h und 5044,53 zurück gelegten Kilometern. Eine Leistung, die erst 1983 wieder erreicht wurde (1.Platz Holbert/Haywood/Schuppan auf Porsche 956 mit 210,330 km/h und 5047,93 zurückgelegten Kilometern).

Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 370   kg/leer 800
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4960  B:1840 H:1270
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (1978)
Hubraum (ccm) 2140   Stückzahl
Leistung (PS) 600   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite