Zur letzten besuchten Seite


Porsche 956 C "Rothmans"


1984

Porsche 956 C "Rothmans" (1982-84) Deutschland
  Flagge

Mit diesem Fahrzeug trat Porsche von 1982-84 in der Gruppe C an und fuhr die Konkurrenz in Grund und Boden. Die Kühlung der Zylinderkolben geschah "klassisch" mit Luft, die Zylinderköpfe wurden jedoch mit Wasser gekühlt. Interessant war ein Experiment der Zeitschrift sport auto in Ausgabe 3/1983: Man ermittelte den DIN-Verbrauch des 956 C im Renntrimm. Dieser betrug nur 17,7 Liter auf 100 Kilometer und damit nicht mehr als bei so mancher Luxus-Limousine jener Zeit! Dabei war das Renntriebwerk des Porsche unter keinen Umständen für einen solchen Test entwickelt worden.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 340   kg/leer 850
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4770  B:2000 H:1030
Verbrauch (L/100 km)(faq) ca. 50,0   Radstand (mm) 2650
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6B   Kaufpreis (1984) ab 630.000,- DM
Hubraum (ccm) 2650   Stückzahl ca. 15
Leistung (PS) 620   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 8200   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Porsche 962 Kurzheck "Yokohama" '1987
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild Motorsport 15/2004, S.62 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite