Zur letzten besuchten Seite


Jaguar D-Type Recreation


1986

Jaguar D-Type Recreation (1986) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Gelegentlich muss auch ein Hersteller seine größten Erfolge neu auflegen. Der erfolgreichste Renwagen in der Geschichte der Firma Jaguar war der D-Type. Dieser gewann schließlich insgesamt drei Mal das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Die englische Firma hat angeblich fünf Nachbauten des berühmten Rennwagen gebaut. Dieses Exemplar wurde 1985 für einen Film über den 24-Stunden-Rennen-Klassiker hergestellt. Als Motor wurde der Sechszylinder aus dem XJ 6 verwendet.

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 875
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 3910  B:1660 H:1120
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1986)
Hubraum (ccm) 4235   Stückzahl 5
Leistung (PS) 210   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell Jaguar D-Type '1954
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite