Zur letzten besuchten Seite


Volvo VESC


1972

Volvo VESC (1972) Schweden
Markenzeichen   Flagge

1972 untermauerte Volvo seine Kernkompetenz Sicherheit ("Schwedenstahl") mit der Prsentation des VESC (Volvo Experimental Safety Car) auf dem Genfer Salon.

Der Wagen war mit ABS, definierten Knautschzonen, berrollschutz, automatischen Sicherheitsgurten, vier Airbags fr alle vier Sitzpltze, einem bei Aufprall sich zurckziehenden Lenkrad, Scheinwerfer-, Heckscheiben- und Rckleuchtenwischern, einem Motor, der sich im Falle des Aufpralls unter den Wagen schob, und Stostangen, die einen Aufprall von bis zu 16 km/h klaglos wegstecken, aufgerstet. berdies erfllte der Wagen die ab 1974 geltenden Abgasbestimmungen der USA, da ein Katalysator die Abgase reinigte. Formal nahm der VESC berdies Elemente der kantigen Karosserie des zwei Jahre spter debtierenden Volvo 240 vorweg. Dieser wurde immerhin 19 Jahre lang produziert und war der erfolgreichste Volvo aller Zeiten.

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von Peter Madle (www.madle.org) zur Verfgung gestellt. Herzlichen Dank!


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1972)
Hubraum (ccm)   Stückzahl 1
Leistung (PS)   Debüt Salon Genf 1972
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell Volvo Philip '1952
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite