Zur letzten besuchten Seite


Bertone Suagn


2006

Bertone Suagn (2006) Italien
Markenzeichen   Flagge

2006 auf dem Genfer Salon stellte Bertone eine neue Studie mit zweiteiligem Klappdach vor. Auf Basis des Fiat Grande Punto war damit das - nach Ansicht der Entwickler von Bertone und dem deutschen Klappdach-Spezialisten CTS - erste tatschlich viersitzige Coup-Cabriolet entstanden.

Der Name war dabei dem Piemonter Dialekt entnommen und bedeutet soviel wie "eine Arbeit sorgfltig erledigt haben". In der Tat wirkte die Seitenansicht durchaus wohlgeraten und die Studie seriennah. Stilistisch beraus interessant waren berdies die Lampen. Schmale Schlitze an Front und Heck sollten fr "Sehen-und-gesehen-werden" reichen.

Fr die Fotos bedanken wir uns bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4173  B:1773 H:1380
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (2006)
Hubraum (ccm)   Stückzahl
Leistung (PS)   Debüt Salon Genf 2006
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
Bertone
 
Vorgängermodell Bertone Villa '2005
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite