Zur letzten besuchten Seite


Williams-Renault FW 15C


1993

Williams-Renault FW 15C (1993) Grobritannien
  Flagge

Auch in der Saison 1993 sa der Weltmeister in einem Williams-Renault. Alain Prost gewann 1993 auf dem FW 15C insgesamt sieben Grand Prix (GP von Sdafrika, GP von San Marino, GP von Spanien, GP von Kanada, GP von Frankreich und GP von Deutschland), sein Teamkollege Damon Hill immerhin drei (GP von Ungarn, GP von Belgien und GP von Italien). Selbstverstndlich wurde Williams-Renault 1993 mit 168 Punkten auch berlegen Konstrukteursweltmeister vor McLaren-Ford mit lediglich 84 Punkten.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer 600
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V10   Kaufpreis (1993)
Hubraum (ccm) 3493   Stückzahl
Leistung (PS) 790   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 14300   Design
 
Vorgängermodell Williams-Renault FW 14B '1992
Nachfolgemodell Williams-Renault FW 16 '1994
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite