Zur letzten besuchten Seite


Rolls-Royce Phantom II Tourer "Tiger Eyes of Jaipur" "Hooper" (89MW)


1933

Rolls-Royce Phantom II Tourer "Tiger Eyes of Jaipur" "Hooper" (89MW) (1929-35) Großbritannien
Markenzeichen   Flagge

Ein fantastisches Einzelstück mit offener Karosserie für den Maharadscha von Jaipur. Der Wagen (Chassis-Nr. 89MW) wurde bei Hooper in England auf einem Langchassis mit 3810 mm speziell für die Tigerjagd geordert. Erst 1964 trennte sich die Familie des Herrschers wieder von dem Fahrzeug und verkaufte den Wagen an einen englischen Sammler. In den 90er Jahren schließlich wurde der Wagen für über 400.000,- DM aufwendig in Deutschland restauriert.

Die Namensgebung erklärt sich aus den vom Maharadscha gewünschten Farben für Karosserie (braunrot) und Innenraum (gold). Diese entsprechen den Farben des "Tigerauges", eines gleichnamigen Halbedelsteins.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 140   kg/leer 2700
0-100 km/h (sek) 20,0   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3810
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1929) 1.900,- Pfund (Chassis)
Hubraum (ccm) 7668   Stückzahl 1681
Leistung (PS) 120   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 3000   Design
Hooper
 
Vorgängermodell Rolls-Royce Phantom I Tourer "Maharadscha von Nanpara" "Windover" (6YC) '1926
Nachfolgemodell Rolls-Royce Phantom III "Maharadscha von Baroda" '1937
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite