Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz CL 55 AMG F1


2000

Mercedes-Benz CL 55 AMG F1 (2000-01) Deutschland
  Flagge

In einer speziellen Edition von 55 einzeln nummerierten Exemplaren baute AMG ab Sommer 2000 eine Straenversion des Safety-Car der Formel 1. Dem Fahrzeug fehlten natrlich die Blinklichter des Original-Safety-Cars auf dem Dach und der Innenraum war etwas wohnlicher. Als erstes Auto weltweit verfgte das Sondermodell ber eine Keramik-Bremsanlage serienmig. Die Bremsscheiben waren um etwa 60% leichter als ihre entsprechenden Stahl-Ausfhrungen und berdies erheblich hitzebestndiger bei hoher Belastung. Die Hchstgeschwindigkeit war jedoch weiterhin bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Alle Exemplare waren bereits vor Auslieferung verkauft.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1865
0-100 km/h (sek) 6,0   Maße (mm) L: 4993  B:1857 H:1598
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,4 (Werk)   Radstand (mm) 2885
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2000) ab 330.000,- DM
Hubraum (ccm) 5439   Stückzahl 55
Leistung (PS) 360   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Peter Pfeiffer (Mercedes-Benz)
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz CL 55 AMG '1999
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite