Zur letzten besuchten Seite


Renault Agatha


1907

Renault Agatha (1907) Frankreich
  Flagge

Vielleicht die erste Replika der Welt?! Den ersten Grand Prix der Welt 1906 gewann ein Renault. im folgenden Jahr orderten die Brüder Vanderbilt einen Nachbau dieses Fahrzeugs, vermutlich um damit in den USA bei privaten Rennen anzutreten. Die Originalität war dabei noch kein Thema. Statt des ursprünglich vorhandenen 13,0-Liter-Motors wurde eine 7,5-Liter-Maschine verwendet. Von insgesamt zehn gebauten Nachbauten sind heute noch sechs erhalten. Vier befinden sich in den USA, ein Wagen in Deutschland und einer in Japan. Dieses Fahrzeug erhielt von seinem Besitzer den schönen Namen "Agatha".

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 130   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1907)
Hubraum (ccm) 7433   Stückzahl 10
Leistung (PS) 42   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell Renault AK 90 CV '1906
Nachfolgemodell
 
Rekorde
1. Replika der Welt
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 7/2006, S.44 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite